Leiterin/Leiter für eine Kindertagesstätte

Rasselbande - der Gemeinnützige Kindergarten Schenefeld e.V. angebunden an die Stadt Schenefeld – nahe Hamburg, sucht zum 01.02.2018 eine/n

Leiterin/Leiter für eine Kindertagesstätte

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle, 39 Stunden/wöchentlich.

Die Kindertagesstätte bietet derzeit für ca. 60 Kinder in der Altersgruppe der 3-6 jährigen und für 10 Kinder im Alter unter 3 Jahren eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung von 7.30 – 17.00 Uhr an. Ein Ganztagsangebot steht für ca. 20 Kinder zur Verfügung. In einer Außenstelle werden darüber hinaus weitere 15 Kinder der 3 – 6 jährigen und 15 Hortkinder betreut.

Der Träger der Einrichtung ist eine Elterninitiative mit 20 jähriger Erfahrung und wird kontinuierlich von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt.
Bei der Erledigung der administrativen Arbeiten wird die Leitung in enger Zusammenarbeit von einem Geschäftsführungsteam unterstützt.

Die Beziehung und Bindung zu den Kindern stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Die Arbeit nach dem halboffenen Ansatz, Sprachförderung und Mittagstisch sind Bestandteile unseres pädagogischen Profils. Im Rahmen von regelmäßigen Dienstbesprechungen findet ein reger Gestaltungs- und Erfahrungsaustausch statt.

Wir suchen:

  • Eine engagierte Persönlichkeit mindestens mit einem Abschluss als Erzieherin oder
    Erzieher, möglichst mit Erfahrungen in einer Leitungsfunktion. Vorteilhaft sind Kenntnisse im „Sozialmanagement“ bzw. die Bereitschaft, sich in diesem Bereich zukunftsorientiert weiterzubilden.
  • Eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz,
    Durchsetzungsvermögen und ein reflektierter kooperativer Führungsstil sollten in dieser Funktion eine Selbstverständlichkeit sein.
  • Erforderlich ist ebenso ein sicheres Auftreten in der Kindertageseinrichtung, der (Fach-) Öffentlichkeit und städtischen Gremien.
  • Der/die Bewerber/-in sollte über pädagogische Fachkompetenz und über eine mindestens zweijährige Erfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen im Alter von 1-6 Jahren verfügen.
  • Die konzeptionelle Entwicklung der pädagogischen Arbeit im Team - analog der
    gesamtgesellschaftlichen Veränderungen und Anforderungen - sollte ein
    selbstverständlicher Bestandteil der fachlichen Ausrichtung sein.

Den/die Bewerber/-in erwartet eine sehr interessante und herausfordernde Aufgabe, die durch die Besonderheit einer Elterninitiative (www.kita-rasselbande.de) geprägt ist.

Die Leiterin/der Leiter wird die Kindertageseinrichtung fachlich und inhaltlich begleiten, was gleichzeitig die Möglichkeit eröffnet, die inhaltlich-konzeptionelle und räumliche Veränderung gemeinsam mit den Teams mit zu steuern und zu strukturieren. Ebenso sind die direkte pädagogische Arbeit am Kind und die Vertretung im Gruppendienst erforderlich. Die Freude mit Eltern zu arbeiten und den Vorstand zu unterstützen, wird vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • Weiterentwicklung bei der pädagogischen Konzeption
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein engagiertes, motiviertes Team
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen sowie Vorbereitungs- und Verfügungszeiten
  • Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Haushaltsmittel

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 15 entsprechend des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVÖD-B an. Die Stufeneingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation. Darüber hinaus werden bereits erworbene Entwicklungsstufenzuordnungen anerkannt.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Geschäftsführung
Petra Krause
Tel.: 040 – 64 888 936

Eine Hospitation ist zwingend erforderlich und wird nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch gesondert vereinbart.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 22.12.2017 an

Rasselbande – Gemeinnütziger Kindergarten Schenefeld e.V.
Petra Krause, Achterndiek 6, 22869 Schenefeld

Die Bewerbungen (kopierfähige Papiere) erbitten wir mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Lichtbild) per Post oder per E-Mail an E-Mail

Wünschenswert wären grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung (maximal 2 DIN –A-4- Seiten / Schriftgrad 12), die Sie der Bewerbung beifügen dürfen.

Im Auftrag des Vorstands
Markus Milewski, 1 Vorsitzender

 

Sozialpädagogische Assistentin

Rasselbande - der Gemeinnützige Kindergarten Schenefeld e.V. angebunden an die Stadt Schenefeld – nahe Hamburg, sucht ab sofort eine/n

Sozialpädagogische/n Assistent/in

Es handelt sich hierbei um eine befristete Vollzeitstelle, 39 Stunden/wöchentlich für ca. 18 Monate.

Die Kindertagesstätte bietet derzeit für ca. 60 Kinder in der Altersgruppe der 3-6 jährigen und für 10 Kinder im Alter unter 3 Jahren eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung von 7.30 – 17.00 Uhr an. Ein Ganztagsangebot steht für ca. 20 Kinder zur Verfügung. In einer Außenstelle werden darüber hinaus weitere 15 Kinder der 3 – 6 jährigen und 15 Hortkinder betreut.

Die Beziehung und Bindung zu den Kindern stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Die Arbeit nach dem halboffenen Ansatz, Sprachförderung und Mittagstisch sind Bestandteile unseres pädagogischen Profils. Im Rahmen von regelmäßigen Dienstbesprechungen findet ein reger Gestaltungs- und Erfahrungsaustausch statt. 

Den/die Bewerber/-in erwartet eine sehr interessante und herausfordernde Aufgabe, die durch die Besonderheit einer Elterninitiative (www.kita-rasselbande.de) geprägt ist. Der Träger der Einrichtung ist eine Elterninitiative mit 20 jähriger Erfahrung und wird kontinuierlich von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 3 entsprechend des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVÖD-B an. Die Stufeneingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation. Darüber hinaus werden bereits erworbene Entwicklungsstufenzuordnungen anerkannt.

Eine Hospitation ist zwingend erforderlich und wird nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch gesondert vereinbart. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 22.12.2017 an 

Rasselbande – Gemeinnütziger Kindergarten Schenefeld e.V.
Petra Krause, Achterndiek 6, 22869 Schenefeld, Tel.: 040 -64 888 936

Die Bewerbungen (kopierfähige Papiere) erbitten wir mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Lichtbild) per Post oder per E-Mail an E-Mail

Im Auftrag des Vorstands
Petra Krause, Geschäftsführung

 

Stellenanzeige

Rasselbande Schenefeld gUG (haftungsbeschränkt)

sucht in der Nachschulischen Betreuung

  • Betreuungskräfte
  • SPA

Näheres unter www.rasselbande-schenefeld.de

 

Kitas ins Schenefeld informieren

Die Schenefelder Kindertagesstätten stellen sich für Arbeitssuchende und Interessierte vor.

Download Pressemappe

 

© Copyright 2017 by Rasselbande.de - Umsetzung www.dockmedia.de